BBQ Sauerkraut für Burger, Wurst, Hot Dog etc.

Die Überraschung für ihre BBQ-Gäste

Rezept bewerben

5 von 3 Bewertungen
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Beilage
Portionen 350 Gramm

Das Brauchts
 

  • 100 g Sauerkraut
  • 20 g Chili oder Peperoncini (weniger scharf)
  • 1 kleine(r) Apfel
  • 50 g Sauerrahm
  • 10 g Paprikapulver
  • 30 g Tomaten Püree
  • 20 g Weisswein
  • 10 g Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

So wirds gemacht
 

  • Gekochtes Sauerkraut in eine Schüssel geben.
  • Chili klein schneiden. 
  • Apfel mit einer Bircher-Raffel fein reiben.
  • Die restlichen Zutaten beigeben und gut mischen.
  • Mit Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken.
Rezept drucken