Elsässer Sauerkraut

Tolles Gericht aus dem Elsass

Rezept bewerben

4.67 von 3 Bewertungen
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Das Brauchts
 

  • 600 g Schweizer Sauerkraut
  • 1 Waadtländer Saucisson
  • 1 Rippli
  • 4 Wienerli
  • 8 festkochende Kartoffeln
  • 1 Bund Petersilie
  • Pfeffer
  • grobkörniger Senf

So wirds gemacht
 

  • Saucisson kochen und in Scheiben schneiden. Rippli kochen und portionieren. Sauerkraut  aufwärmen, Wienerli kochen. 
  • Alles zusammen auf Tellern anrichten und mit Pfeffer würzen und mit Petersilie verzieren.

Gut zu wissen

Dazu passt grobkörniger Senf.
Rezept drucken