Sauerkraut-Muffins mit Raclette-Käse

Für ein Muffinblech mit 12 Vertiefungen von je ca. 7cm Durchmesser, gefettet

Zubereitung
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckli Backpulver
  • 1 1/2 TL Salz
  • 2 1/2 dl Milch
  • 3 Eier
  • 250 g gekochtes Sauerkraut, leicht
    ausgedrückt
  • 120 g Raclette-Käse, in Würfeli
    Peterli (nach Gusto)

Mehl, Backpulver und Salz mischen.

Milch mit den Eiern verklopfen, Sauerkraut und Käse daruntermischen, mit dem Mehl mischen, im vorbereiteten Blech verteilen. Peterli fein hacken und daruntermischen.

Backen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.

Herausnehmen, etwas abkühlen. Muffins aus dem Blech nehmen, auf einem Gitter abkühlen, lauwarm servieren.