Sauerrüben-Spätzli

Sauerrüben-Spätzli

Herrliche Spätzli mit herrlichen Sauerrüben

Rezept bewerben

No ratings yet
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Das Brauchts
 

  • 500 g Spätzli
  • 500 g gekochte Sauerrüben (oder Sauerkraut)
  • 60 g Karotten
  • 60 g Sellerie
  • 60 g Lauch
  • 60 g Gartenerbsen
  • 120 g Schinken- oder Speckwürfeli
  • 20 g Butter
  • 4 dl Milch
  • 2 dl Rahm

So wirds gemacht
 

  • Karotten, Lauch und Sellerie rüsten und in feine Würfel schneiden.
  • Butter in einer grossen Pfanne zergehen lassen. Schinkenwürfel und Gemüse leicht anziehen und anschliessend die Gartenerbsen und die Sauerrüben dazumischen und mitdünsten.
  • Die Spätzli beigeben und untereinander rühren. Milch und Rahm beigeben und unter ständigem Rühren kochen lassen.
  • Geriebenen Käse beigeben und zergehen lassen. Erst am Schluss mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Nach Belieben mit Schnittlauch garnieren.
Rezept drucken