Smoky Schweine-Rolle

Smoky Schweine-Rolle

Schweinefillet mit Sauerkraut und Speck

Rezept bewerben

5 von 2 Bewertungen
Zubereitungszeit 20 Min.
Backzeit 15 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Portionen

Das Brauchts
 

  • 700 g Schweinefilet
  • 250 g Sauerkraut, gekocht
  • 100 ml BBQ-Sauce nach Wahl
  • 2 EL Bacon Goodness Rub (oder ein anderes Fleisch-Gewürz
  • 25 Scheiben Bratspeck

So wirds gemacht
 

  • Den Grill oder Backofen auf ungefähr 200 Grad vorheizen. Beim Schweinefilet mit dem Messer sorgfältig die Silber-Haut entfernen, das Filet längs einschneiden (nicht durchschneiden). Diese «Tasche» längs etwas vergrössern, damit man es etwas aufklappen und gut befüllen kann. Die Innenseite würzen.
  • Die Hälfte der Speckstreifen horizontal und seitlich überlappend auf der Arbeitsplatte nebeneinanderlegen. Schweinefilet mittig darauflegen. Die andere Hälfte des Specks oberhalb der ersten auslegen, dabei sollte sie die untere Schicht ca. 5cm überlappen.
  • Das Sauerkraut gut ausdrücken und mit der Barbecue-Sauce vermischen, etwas Sauce übrig lassen. Nun das Sauerkraut in die Tasche des Filets füllen und zuklappen.
  • Dann das Filet einpacken: Zuerst mit etwas Zug den Speck von unten über die Tasche legen, dann das Filet mit dem Rest des Specks fertig einrollen.
  • Das eingerollte Filet auf den Grill legen und Deckel schliessen (oder auf dem Blech in den Backofen), bei ca. 180 Grad garen lassen, nach einer Weile mit dem Rest der Barbecue-Sauce einpinseln, damit sie schön glasiert. Das Filet ist fertig, sobald die Kerntemperatur ca. 62 Grad erreicht hat. Vom Grill oder aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen und in Scheiben schneiden. Dazu passen zum Beispiel Baked Potatoes mit Sauerrahm.

Nutrition

Portion: 600gKalorien: 595kcalKohlenhydrate: 19.8gEiweiss: 94.5gFett: 14g
Rezept drucken